Logo

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen - EDITION VON DER WÖSTE

Geschäftsbedingungen
Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der EDITION VON DER WÖSTE, Gf. Claudia Von der Wöste, Käthe-Kollwitz-Weg 29/1, 89081 Ulm und dem Kunden. Die Geschäftsbedingungen gelten für den deutschen Markt.
Abweichende Geschäftsbedingungen können nicht akzeptiert werden.

Vertragsabschluss
Das auf unserer Homepage (www.edition-vonderwoeste.de) angebotene Warenangebot ist unverbindlich und dient ausschließlich der Information.
Es ist kein Angebot im Sinne des §145 BGB.
Der Kunde sendet per Mail mit dem Bestellanfrageformular eine Bestellanfrage.
Anschließend bekommt der Kunde per E-Mail eine Bestätigung seiner Anfrage. Mit dieser E-Mail wird der Kunde nochmals über die Gesamtkosten seiner Bestellanfrage, inklusive aller Steuern und Versandkosten informiert.
Erst mit der Auslieferung der bestellten Ware wird die verbindliche Bestellung durch die EDITION VON DER WÖSTE akzeptiert. (§151 BGB)

Zahlung
Der Kunde erhält mit Lieferung der Ware eine Rechnung. Die Zahlung erfolgt durch den Kunden innerhalb 14 Tage per Überweisung.

Eine Vorauszahlung ist nicht erforderlich

Lieferung
Die Lieferung erfolgt per Post schnellstmöglich an die vom Kunden angegebene Adresse.

Versandkosten 
Großbrief bis 500 g (CD/DVD)2,00 €
Maxibrief bis 1000 g
Noten werden über eine Büchersendung der Post versendet
3,00 €
Kleine Büchersendung bis 500 g2,00 €
Große Büchersendung bis 1000 g3,00 €
Päckchen5,00 €
Bei größeren Bestellungen entsteht ein Portokostenanteil von5,00 €

Versandkosten Ausland
 
Großbrief International bis 500 g5,00 €
Maxibrief International bis 1000 g8,00 €
EU Päckchen bis 2000 g 10,00 €

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der EDITION VON DER WÖSTE

Nutzungsrecht
Sämtliche urheberrechtlichen Verwertungsrechte an dem jeweiligen Titel verbleiben beim Verlag. Der Kunde ist zur Vervielfältigung in jeglicher Form nicht berechtigt.

Gewährleistung
Erhält der Kunde eine erkennbar beschädigte oder unvollständige Ware, hat er diese innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt bei dem Verlag schriftlich, per E-Mail oder telefonisch unter der Telefonnummer 0731/385180 zu reklamieren. Bei unvollständigen Lieferungen wird der Verlag unverzüglich für Nacherfüllung sorgen. Ist die Nacherfüllung nicht möglich, ist sie dem Besteller unzumutbar oder lehnt der Verlag die Nacherfüllung ab, ist der Besteller nach seiner Wahl zum Rücktritt vom Vertrag oder zur Herabsetzung des Kaufpreises berechtigt.

Kostentragungsvereinbarung bei Rücksendungen
Falls der Kunde vom gemeinsamen Kaufvertrag zurücktreten möchte und von seinem Widerrufsrecht gebrauch macht, hat er die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

[ PDF Download AGB ]

 EDITION VON DER WÖSTE  |  info@edition-vonderwoeste.de   Datenschutzerklärung  |  Impressum / Kontakt  |  AGB  |  Widerruf